DeutschEspañol

In der Transparenz die Bewegung
2010

In der Transparenz des Gedanken die Bewegung regiert,
sie ist ruhig, sie ist still, sie ist nicht, sie ist.

In der Transparenz des Impulses die Bewegung sprießt,
sie lässt sich erleben, sie lebt, sie wird.

In der Transparenz der Träne die Bewegung zufriert,
sie greift sich ab, sie fängt sich ab, sie gibt ab.

In der Transparenz der Wärme die Bewegung fließt,
sie ist laut, sie ist schnell, sie will.

In der Transparenz des Friedes die Bewegung stoppt,
sie kiest, sie tilgt, sie stirbt, sie ist tot.



2017 © Javier Party