EspañolEnglish

Se funde la noche
2011

2-kanalige Tonspur.

Auftrag im Rahmen des Festivals für Klangkunst Tsonami 2011.

Uraufgeführt im November 2011 in Valparaíso, Chile.

Ein Klangkunstexperiment um eine respektvolle Manipulation auf der Zeitebene natürlicher Elemente der Umgebung. Das Paradox der Reduktion des Materials im Kontext der Idee, was Musik ist und was sie nicht ist.


2017 © Javier Party