EspañolEnglish

Outside Interventions I
2011

Für 5 2-kanalige Tonspuren und 10 Lautsprecher.

Auftrag im Rahmen der Environmental Biennale 2011 vom I-Park.

Uraufgeführt im September 2011 im Wald des I-Park in Connecticut, USA.

Das Sück habe ich während der Residency im I-Park mit Klavier-, Schlagwerkaufnahmen und Klangmaterial aus der natürlichen Umgebung des Gebietes komponiert. Die Klänge der Natur, das Klavier und das Schlagzeug werden mittels einer Lautsprecherinstallation an einem Waldweg entlang verteilt.


2017 © Javier Party