EspañolEnglish

Im Schattenreich
2011



Musiktheater für 2 oder mehr Lautsprecher.

Auftrag im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik 2011.

Uraufgeführt im August 2011 im Historischen Museum Saar, Deutschland.

Die Musik entwickelt sich um Texte von Aischylos, Borges, Camus, Dante, Goethe, Plato und Striggio. Diese Texte, die Bernd Reutler, inspiriert von Skulpturen der Bildhauerin Janine Kortz-Waintrop ausgewählt hat, werden im Stück vollständig rezitiert und bilden die zentrale Achse des Werkes: der Tod, das Schattenreich.

Stimmen: Katherina Biehler, Barbara Scheck, Nicolas Bertholet, Bernd Reutler, Dieter Hofmann, Peter Tiefenbrunner.



1. Szene → Dante: Hölle, 3. Gesang | Goethe: Das Lied der Parzen
(Iphigenie auf Tauris)
2. Szene → Camus: Der Mythos von Sisyphos
3. Szene → Dante: Hölle, 9. Gesang | Aischylos: Die Eumeniden,
Klytaimnestra (Orestie)
4. Szene → Borges: Das Labyrinth
5. Szene → Striggio: Orpheus und Eurydike (aus Monteverdis L'Orfeo)
6. Szene → Plato: Die Abschiedsrede des Sokrates



Für die Uraufführung des Werkes in den Kasematten des Saarbrücker Schlosses hat die Bildende Künstlerin Melanie Windl das Stück mit 3 Videos erweitert.


2017 © Javier Party